Benutzer
 
Passwort

 
 
 
 
 
Angeschlossene Dienste
Feuerwehr Feuerwehr
 
Rettungsdienst Rettungsdienst
 
Luftrettung Luftrettung
 

Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bamberg-Forchheim

Wechsel Geschäftsführung ZRF

 

Lothar Philipp: "Nach erfüllten 14 Jahren im Hauptamt und drei Jahren im Nebenamt in meiner Funktion möchten wir darüber informieren, dass

 

ab 01.07.2018 Frau Christine Feldbauer, Dipl.Verw.Wirtin (FH), die verantwortliche Geschäftsführerin des ZRF Bamberg-Forchheim

 

ist. Ich bitte ihr mindestens das gleiche Vertrauen für ihr neues Aufgabenfeld zu schenken. Ich darf mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus meinem Verantwortungsbereich verabschieden und mich ganz herzlich für all Ihre qualitätsvolle Unterstützung im Ringen um gute Lösungen im Rettungswesen, der Feuerwehralarmierung und der Integrierten Leitstelle bedanken. Als zuvorkommend habe ich stets die kollegialen Hilfestellungen bei manch schwierigen Prozessen in diesen Jahren empfunden. Ich wünsche einem auch künftig funktionierenden Rettungs- und Feuerwehrwesen weiterhin ein engagiertes politisches Eintreten und ein adäquates finanzielles Engagement der Kostenträger."

 

Wir sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr IHR Partner in Notfällen, denn wir sind der Betreiber der Integrierten Leitstelle (ILS) Bamberg-Forchheim.

 

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bamberg-Forchheim (ZRF) hat folgende Aufgaben:

  • Sicherstellung und Optimierung des Rettungs- und des Notarztdienstes
  • Betrieb der Integrierten Leitstelle (ILS)

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ILS Bamberg-Forchheim alarmiert mit Hilfe eines modernen Computersystems und neuester Einsatzleitsoftware sowohl Feuerwehren als auch Rettungsdienste im gesamten Einzugsgebiet und leistet bei Unglücksfällen taktische Unterstützung aus einer Hand.

 

Eine ausführliche Darstellung des
ZRF Bamberg-Forchheim können Sie als PDF-Datei downloaden. Wir stimmen ausdrücklich einer Veröffentlichung zu.

 

 

 

Letztes Update: 29.06.2018: neue Geschäftsführerin Christine Feldbauer

 
Wichtige Telefonnummern

Für die Alarmierung in Nofällen für Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst:
112 (vorwahlfrei)

Bei plötzlichen Erkrankungen außerhalb der Sprechzeit Ihres Haus- oder Facharztes (ohne lebensbedrohliche Zustände) kontaktieren Sie bitte den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer:
116 117

 

Ausführliche Informationen  zu diesen und und weiteren Rufnummern  erhalten Sie hier als PDF zum Download.

 

Formular Notfallfax

in deutsch

in englisch

Copyright © Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Bamberg-Forchheim - Impressum